Benziner mit Ketten- oder Riemengetriebe oder getriebefreie Elektroroller fahren?

Innerhalb der recht vielfältigen Serien an Motorrollern befinden sich Fahrzeuge, die nicht alle mit einer einheitlichen Getriebeversion ausgestattet werden. Typische Varianten für die Getriebe bei den Scootern sind sowohl bei den Mini- als auch bei den Maxi- und Dreiradrollern entweder die auf Ketten oder Riemen basierenden Systeme. In diesem Zusammenhang wird von den Zahnriementrieben und den stufenlosen Kettengetrieben gesprochen. Beide Entwicklungen zeigen sowohl Vorteile als auch Nachteile, sind jedoch durchaus alltagstauglich.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elektroroller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Motorroller gewinnen Marktanteile

Motorroller gewinnen Marktanteile

In der heutigen Zeit, da es viele Arbeitslose oder Geringverdiener gibt, können sich viele ein Auto nicht leisten. Eine gute Alternative zu einem Auto ist daher ein Motorroller. Ein Motorroller ist als erstes schon bedeutend günstiger in der Anschaffung. Außerdem ist er in der kompletten Unterhaltung günstiger als ein Auto, Steuern und Versicherungsbeiträge sind äußerst gering und ein Motorroller ist sparsam im Benzinverbrauch. Aus diesem Grunde kaufen immer mehr einen Motorroller, das heißt, Motorroller gewinnen Marktanteile.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Motorroller für alle Jahreszeiten

Motorroller für alle Jahreszeiten

Der erste deutsche Motorroller wurde 1919 von der Firma Krupp in Essen gebaut. Erfolgreich wurde jedoch erst Piaggo mit dem Bau der Vespa 1946. Dieser Motorroller ist auf der ganzen Welt bekannt geworden. Bis 1980 war die übliche Bauform motorradähnlich, wie in den 50er. Danach wurde diese Bauform verdrängt. Weil ein Motorroller vor allem von Jugendlichen von 16 – 18 Jahren gefahren wird musste eine moderne Bauform gestaltet werden.

Beim Motorroller fahren denkt man automatisch an Wärme, Sonne und Italien. Dank neuerer Technik und Zubehörteilen ist das Motorrollerfahren das ganze Jahr über möglich geworden. Das Einwintern des Motorrollers ist nun nicht mehr zwingend nötig.

Wer im Winter Motorroller fahren will, ist das montieren von Winterreifen zwingend, den für das Fahren in Eis und Schnee bedarf einen besonderen Gummi und ein vertiefter Gripp, dazu ist ein tadelloser Zustand des Motorrollers unabdingbar. Licht und Bremsen Müssen einwandfrei funktionieren. Und beim Parkieren des Motorrollers bietet ein Überzug gute Dienste und der Roller wird von Umwelteinflüssen gut geschützt.

Der Fahrer muss bei Regen, Nebel und Dunkelheit eine defensive und vorrausschauende Fahrweise anwenden, denn nur eine Winterausrüstung am Motorroller alleine genügt nicht. Ebenso ist eine gute Kleidung für den Fahrer notwendig. Das Sprichwort „Es gibt kein schlechtes Wetter-Es gibt nur schlechte Kleidung“ bringt es auf den Punkt. Bei Frierenden Fahrern sinkt die Konzentrationsfähigkeit und reagiert in Gefahrensituationen extrem langsamer. Wärmende Kleidung ist somit unabdingbar für das fahren im Winter.

Beim Motorroller Epple sind einige Zubehörteile im Angebot für die kalte Jahreszeit. Am besten ist es, sich persönlich zu Informieren.

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Motorroller Freunde werden immer mehr

Motorroller Freunde werden immer mehr

In heutiger Zeit sieht man sie wieder vermehrt auf der Straße. Die Rede ist vom Motorroller. Diese kleinen Flitzer werden in allen Altersgruppen immer beliebter. Und dies hat auch seinen guten Grund. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten kommen viele finanziell kaum noch über die Runden. Steigende Energiekosten sind kaum noch aufzufangen. Viele verzichten sogar auf den geliebten Zweitwagen. Andere überlegen sogar, ihr Fahrzeug ganz abzuschaffen. Ein Motorroller bietet eine gute Alternative. Die günstigen Anschaffungskosten und niedrigeren Unterhaltungskosten sind auch in unserer Zeit noch gut zu bewältigen. Wer täglich mit seinem Motorroller zur Arbeit fährt, hat im Vergleich mit einem Pkw enorme Einsparungen. Man darf aber nicht nur den Sparfaktor sehen. Motorroller stehen gleichzeitig für Spaß und geben dem Fahrer ein Gefühl von Freiheit. Nichts ist schöner, als wenn man mit einem Roller bei Sonnenschein durch eine attraktive Landschaft fahren kann und sich hierbei den Wind um die Ohren blasen lässt. Immer mehr Rollerfreunde möchten sich daher einen Motorroller anschaffen.

Hochwertige und moderne Motorroller findet man im Onlineshop von Roller Epple. Die Fahrzeuge gibt es in verschiedenen Ausstattungen und Klassen. Neben den leichten Scootern, die bis 25 km/h zugelassen sind, bevorzugen viele die Roller bis 45 km/h. Diese Roller sind gleichfalls für Anfänger als auch fortgeschrittene Fahrer gedacht. Insbesondere Jugendliche, die ihre ersten motorisierten Erfahrungen im Straßenverkehr machen, sind potenzielle Käufer. Schließlich gibt es noch die großen Motorroller mit 125ccm Hubraum, mit denen Geschwindigkeiten von über 100 km/h möglich sind. Alle Modelle werden in attraktiven Lackierungen und mit aufregendem Design geliefert. Die zuverlässigen und sparsamen Motoren werden über eine stufenlose Automatik betrieben, so dass hier jeder damit leicht umzugehen versteht. Viele Staufächer nehmen das notwendigste Gepäck auf.

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Motorrollermarkt hat sich in 10 Jahren fast verzehnfacht

Der Motorrollermarkt hat sich in 10 Jahren fast verzehnfacht

Auf Deutschlands Straßen kennt man die Motorroller bereits aus den 50er Jahren. In den 60er Jahren hatten sie dann Hochkonjunktur. Danach sind sie mehr oder weniger von der Bildfläche verschwunden. Doch vor rund zehn Jahren ist das Interesse bei den Verbrauchern an Roller stark gestiegen und der Rollermarkt hat sich in zehn Jahren fast verzehnfacht. Doch was hat zu dieser neuen Entwicklung geführt?

Der hohe Benzinpreis hat diese Entwicklung maßgeblich beeinflusst. Denn das hat zu einem Umdenken bei den Autofahrern geführt, die es einfach nicht mehr einsahen, überhöhte Benzinpreise zu bezahlen. Das hatte Konsequenzen nach sich gezogen, weil viele sich von ihrem Zweitwagen getrennt haben, und nun mit dem Motorroller zur Arbeit fahren. Andere Autofahrer wechseln in den Sommermonaten gänzlich auf den Roller um und lassen das Auto in der Garage stehen. Was dadurch an Benzinkosten eingespart wird, ist enorm. Der Durchschnittsverbrauch bei einem Motorroller liegt bei vier Liter auf 100 Kilometer. Das schafft noch nicht einmal das sparsamste Auto. Aber auch die Versicherung ist nicht teuer. Im Gegenteil, der Jahresbeitrag liegt bei rund 60,- Euro.

Diese Entwicklung wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Denn dass der Benzinpreis einmal sinken wird, daran glaubt wohl heute kaum noch jemand. Immer mehr Verbraucher werden sich deshalb für den Kauf eines Motorrollers entscheiden. Denn sie haben es satt, den Ölmultis das Geld in den Rachen zu werfen.

Veröffentlicht unter Roller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Motorroller billiger online kaufen

Motorroller billiger online kaufen

Der Spaß am Motorroller ist so groß, dass immer mehr Leute daran Gefallen finden und sich selber auch so ein attraktives Zweirad zulegen möchten. Dabei stellt sich dann die Frage, wo man am sinnvollsten einen solchen Kauf tätigt, um sich mit dem erworbenen Objekt am Ende auch wohlfühlt. Vergleicht man alle Vor- und Nachteile aller möglichen Verkaufsadressen kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass es sehr lohnenswert ist, seinen Motorroller online zu kaufen.

Das hat zum einen selbstverständlich den Vorteil, dass man sich an keine Ladenöffnungszeiten diverser Rollergeschäfte halten muss und jederzeit, rund um die Uhr und von wo aus man immer will die Möglichkeit hat, nach seinem Traumroller zu stöbern, was durch die größere Auswahl dann nochmal attraktiver ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der für den Onlinekauf spricht, ist der Preisfaktor. Wenn man sich hier im Online-Shop die Preise für die verschiedensten Roller anschaut, wird man automatisch feststellen, dass nahezu jeder Roller weit unter der Preisempfehlung des Herstellers angeboten wird und sicher auch günstiger zu erwerben ist als beim Händler um die Ecke. Ständig neue Top Angebote und auch die Möglichkeit, alles an Zubehör und Bekleidung direkt in einem mit zu bestellen, machen zudem einen finanziellen Vorteil aus, den man jederzeit für sich nutzen sollte.

Gleichzeitig hat man hier auch die Gelegenheit, schnell und unkompliziert den Kauf beziehungsweise die Bezahlung des Motorrollers durch eine Finanzierung abzuwickeln, so dass man in geringen monatlichen Raten die rechnung begleichen kann, was für viele sicherlich auch einen großen Vorteil darstellt. Motorroller billiger online kaufen ist also nicht nur ein Werbespruch sondern die reine Realität, die einem nur Vorteile bringt.

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Motorroller sind im Stadtverkehr ohne Konkurrenz

Motorroller sind im Stadtverkehr ohne Konkurrenz

Der Stadtverkehr treibt besonders zu Hauptgeschäftszeiten so manchen Autofahrer an den Rand der Verzweiflung. Der Weg zur Arbeit wird zur Tortur und selten kommt man ohne Streß an seinem Arbeitsplatz an und auch andere Ziele erreicht man nicht, ohne sich die Nerven aufzureiben. Nicht ohne Grund nimmt die Zahl an Motorrollern auf den deutschen Straßen mehr und mehr zu.

Die Freude am Fahren mit einem Roller steigert sich bei jedem Verkehrsproblem. Jeder Stau wird einfach hinter sich gelassen und das schöne Gefühl, an den Autos vorbeizuziehen lässt einen sich noch freier fühlen. Das macht den Motorroller zu einem konkurrenzlos bequemen Fortbewegungsmittel.
Dieser große Vorteil eines Zweirades setzt sich dann fort, wenn man sein Ziel erreicht hat. Denn auch dieser Teil der Rollernutzung wird absolut streßfrei, weil man im gegensatz zu den Autofahrern keinerlei Probleme hat, einen Parkplatz zu finden. Zudem liegen die jederzeit auffindbaren Parkplätze für Motorroller in der Regel in unmittelbarer Nähe seines Zieles, so dass man dieses jederzeit pünktlich und vollkommen ungestresst erreicht.

Dazu kommt noch, dass man hier die Roller zu sehr attraktiven Preisen bekommt, so dass man garnicht lange drüber nachdenken muss, ob man sich dieses Fahrvergnügen jetzt leisten kann oder eher nicht. Das führt auch dazu, dass sich viele neben ihrem PKW einen Mofaroller als Zweitfahrzeug zulegen, um diese Konkurrenzlosigkeit im Stadtverkehr auch für sich nutzen zu können. Der besitz einer Fahrerlaubnis für einen PKW erlaubt es sogar, ohne weitere Prüfung oder Fahrerlaubnis bestimmte Rollerklassen zu fahren, wodurch die Entscheidung dann noch leichter fällt.

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Roller fahren macht flexibel

Roller fahren macht flexibel

Der Motorroller wird immer beliebter und das liegt nicht nur daran, dass er gerade modern ist und gut aussieht, sondern in erster Linie kommt diese Beliebtheit von seiner großen Flexibilität und Mobilität.

Mit einem Motorroller ist man so flexibel und wendig, dass man sich schon auf den nächsten Stau freut statt sich darüber zu ärgern. Denn warten muss man mit dem Motorroller in keinem Stau. Stattdessen wird man frohen Mutes und vielleicht mit einem Lächeln im Gesicht an den gestressten Autofahrern vorbeiziehen und die zweirädrige Freiheit geniessen.

Selbst bei der Parkplatzsuche verschwinden plötzlich alle Probleme, die man bisher mit seinem Auto hatte und man kommt auch aufgrund dieses Vorteils jederzeit pünktlich an sein anvisiertes Ziel, weil man nicht mehr lange suchen und auch nicht weit davon entfernt parken muss.

Aufgrund dieser schnellen und ungehinderten Fahrt durch alle Arten des Verkehrs eignet sich der Roller besonders auch für spontane Fahrten, bei denen man einfach schnell irgendwo hin muss, um noch etwas zu erledigen. Die Flexibilität liegt dann sowohl im Losfahren, weil man nicht erst das Auto irgendwo ausparken muss als auch in der Fahrt selber, die durch das gute Vorankommen nicht nur schneller ist sondern auch noch mehr Spaß macht.

Aufgrund dieser Vorteile nutzen auch viele eingeschworene Autofahrer den Mofa-Roller als Zweitfahrzeug, um auch von dieser Mobilität zu profitieren, die ab und zu einfach notwendig ist, um überall schnell und unkompliziert hinzukommen. Da man einen Roller hier zudem zu sehr attraktiven Preisen bekommt, ist es auch von der finanziellen Flexibilität nicht verwunderlich, dass der Motorroller immer mehr das Straßenbild bestimmt.

Veröffentlicht unter Roller | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar